(04.11.2021) news 1/128  weiter >>

Bild: copyright Klaus Mosettig, Typeface Corona 52, Bleistift auf Papier, 85 x 58 cm
[ ]
solo exhibition

Klaus Mosettig
es geht vorbei

Donnerstag, 4. November 2021, 18 Uhr
Zur Ausstellung spricht: Roman Grabner, Leiter Bruseum, Universalmuseum Joanneum


Die Galerie artepari zeigt eine Auswahl der Serie Typeface Corona, die pandemiebedingt im April 2020 in Berlin auf einer kleinen Arbeitsfläche begonnen wurde.

Während sich Mosettig in seiner Arbeit der letzten Jahre normalerweise referenzieller Motive bedient, die in Bezug zu anderen Künstler:innen oder gesellschaftlichen Themen stehen, entscheidet er sich nun, die Vorlagen seiner mit Schraffuren durchgearbeiteten Zeichnungen selbst zu erstellen. Diesen Motiven stellt er Textfetzen gegenüber, die ihm der Zeit entsprechend scheinen und die er ebenfalls aus seiner nächsten Umgebung sammelt.

Die erste Einzelausstellung von Klaus Mosettig bei artepari ist gleichzeitig auch die erste Präsentation des international tätigen Künstlers in Graz seit 2006.


Um Anmeldung bis 2. November 2021 per E-Mail oder SMS wird gebeten.

Ausstellungsdauer:
4. November 2021 bis 19. März 2022

Wir freuen uns auf Ihr Interesse und Ihre Anmeldung.

Kontakt:
artepari

Galerie für zeitgenössische Kunst

Peter-Tunner-Gasse 60, 8020 Graz, Tel.: +43(0)676/519 00 66

E-Mail: office@artepari.com, www.artepari.com

Öffnungszeiten: Mo - Do 14 -17 Uhr, Freitag von 9 -12 Uhr, u. n. V.


unterstützt von:

Bild: copyright Klaus Mosettig, Typeface Corona 52, Bleistift auf Papier, 85 x 58 cm

Download:
Werkkatalog zur Ausstellung

created with ed-it.®
Galerie artepari GmbH, Peter-Tunner-Gasse 60, 8020 Graz, Austria, office@artepari.com