Suche:
Sprachen:
deutsch | english
(21.05.2017) news 1/95  weiter >>

Bild oben: Michael Kienzer, „Übertragung Vol. 2”, 2016, Aluminium, Beton, 2740 x 300 x 4250 cm, Detail
Foto: courtesy artepari, 2017
Bild unten: Markus Wifling, „o.T. (schräge Bank)”, 2004, Eisen verzinkt, 80 x 280 x 50 cm, Detail
Foto: courtesy artepari, 2017
[ ]
Blickachsen 11

Die Galerie artepari freut sich auf die Teilnahme der Künstler Michael Kienzer und Markus Wilfling an der Skulpturenbiennale Blickachsen 11.


Blickachsen 11

Skulpturen in Bad Homburg und Frankfurt RheinMain

21. Mai - 1. Oktober 2017
In Zusammenarbeit mit dem Museum Liaunig, Neuhaus, Österreich

Natur erleben und Kunst wahrnehmen: vom 21. Mai bis zum 1. Oktober lädt die Stiftung Blickachsen wieder nach Bad Homburg vor der Höhe und an ausgewählten Stationen in der Rhein-Main-Region zu einem außergewöhnlichen Kunsterlebnis ein. Die Skulpturenbiennale "Blickachsen" präsentiert zum elften Mal Werke von internationalen Künstlern im öffentlichen Raum. Sie bietet zeitgenössische Kunst auf höchstem Niveau. Und in diesem Jahr feiern die "Blickachsen" 20-jähriges Bestehen. Sie bilden damit neben der Documenta, Skulptur Projekte Münster und der Biennale von Venedig ein weiteres Highlight auf der Grand Tour im Jahr 2017.

Christian K. Scheffel
Gründer und Kurator der „Blickachsen“
Geschäftsführer der Stiftung Blickachsen

Infos unter:
http://www.blickachsen.de  
created with ed-it.®
Galerie artepari GmbH, Peter-Tunner-Gasse 60, 8020 Graz, Austria, office@artepari.com